Boeing 757-200 Iron Maiden (Astraeus) “Ed Force One”

Boeing 757-200 Iron Maiden (Astraeus) “Ed Force One”
29,95 € * 33,95 € * (11,78% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Produktion. Artikel noch nicht lieferbar. 31. Dezember 2021

  • 535250
  • Mai/Juni 2021
  • G-OJIB
Als Pioniere der britischen Heavy Metal-Szene sind Iron Maiden die erfolgreichste Band... mehr
Produktinformationen "Boeing 757-200 Iron Maiden (Astraeus) “Ed Force One”"

Als Pioniere der britischen Heavy Metal-Szene sind Iron Maiden die erfolgreichste Band ihres Genres. Die 1975 gegründete Band ist mit Auftritten in bislang 60 Ländern ein globales Phänomen. Für ihre letzten drei Welttourneen reiste die Band und die Crew mit ihrem Equipment in besonders gestalteten Flugzeugen. In Anspielung auf ihr Maskottchen Eddie „Ed Force One“ genannt, schmückte jedes Flugzeug das Design des jeweiligen Albums und der dazugehörigen Welttournee. Pilot war kein geringerer als der Lead-Sänger Bruce Dickinson selbst, der auch als Pilot bei der Charter-Fluggesellschaft Astraeus tätig ist. Von der stammen auch die beiden Boeing 757, die auf den beiden Touren 2008 und 2011 zum Einsatz kamen. Auf der Somewhere-Back-In-Time-Tournee transportierte “Ed Force One” mit einem mumifizierten „Eddie“ am Leitwerk die Band 2008 und 2009 zu insgesamt 90 Auftritten. Eine Dokumentation der Tour mit der 757 in einer zentralen Rolle erschien unter dem Titel „Flight 666“ in Kinos weltweit.

Weiterführende Links zu "Boeing 757-200 Iron Maiden (Astraeus) “Ed Force One”"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Boeing 757-200 Iron Maiden (Astraeus) “Ed Force One”"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen